Dokumentation
Zurück zur Website >

KillFiller (Pascalscript)

Beschreibung

Die Funktion KillFiller kann ein vorgegebenes Zeichen aus einem String entfernen.

Syntax

function KillFiller(Code, Filler: char; S: String):String;

Argumente

Die Funktion entfern alle Zeichen Filler, die im Text S vorkommen. Das Verhalten dieser Funktion wird von Code bestimmt.

Für Code gelten folgende Werte:

CodeVerhalten
LLöscht alle Zeichen die Filler entsprechen von links her, bis zum erste Zeichen, dass nicht mehr Filler entspricht.
RLöscht alle Zeichen die Filler entsprechen von rechts her, bis zum erste Zeichen, dass nicht mehr Filler entspricht.
BEntspricht einer Kombination aus L und R. Das Zeichen Filler wird von beiden Seiten des Textes S gelöscht, bis zum ersten nicht mehr Filler entsprechenden Zeichen.
ALöscht alle Zeichen Filler im Text S.

Beispiel

var
  S1: String;
  S2: String;
begin
  S1:='***Das ist ** ein Text***';
  S2:=KillFiller('B','*',S1);
  ShowMessage(s2);
end;

Regeln zum Nachvollziehen des Scripts finden Sie hier.

Der String-Variablen S1 wird der Text  '***Das ist ** ein Text***' zugewiesen. Die KillFiller-Funktion löscht alle Sternchen von der linken und rechten Seite des Textes, da als Code als 'B' benutzt wird. Das Ergebnis wird S2 zugewiesen.

ShowMessage zeigt: Das ist ** ein Text