Dokumentation
Zurück zur Website >

Glossar [I]

ILNDie ILN (=Internationale-Lokations-Nummer) ist eine Nummer, die für jede Firma weltweit eindeutig ist. Mit dieser Nummer sind alle Barcodes aufgebaut, wie beispielsweise im Supermarkt. Die ILN ist dabei die Betriebsnummer. Kombiniert mit einer fortlaufenden Artikelnummer, erhält man den üblichen EAN-Barcode.
INVOICIst eine EDI-Nachrichtenart und entspricht einer Rechnung.
IP-NummerEine IP-Nummer ist die Adresse eines über das TCP-IP-Protokoll ansprechbaren Host. Letztendlich sind heute alle Rechner im Internet oder in der Büroumgebung über das TCP-Netzwerk verbunden. Ein Host ist entsprechend die Adresse eines Computers, der über diese Adresse ansprechbar ist. Neben der IP-Nummer lassen sich Computer auch über einen Namen ansprechen.
Diese Namen werden im DNS-Server in IP-Adressen umgesetzt.
Eine IP-Adresse ist zum Beispiel „192.168.1.28“. Neben dieser recht „übersichtlichen“ IP4-Adresse wird das Internet gerade massiv erweitert und die IP6-Adresse eingeführt. Der neue Nummernbereich ist nun so groß, dass jedes elektronische Gerät seine eindeutige IP6-Adresse bekommen könnte.