Dokumentation
Zurück zur Website >

Glossar [X]

X.400X400 ist ein Übertragungsprotokoll, das unabhängig vom Internet ist. Die Bedeutung ist heute eher gering, jedoch im Bereich von EDIFACT nach wie vor wichtig. Einige Handelspartner verlangen dieses Protokoll ausschließlich.
Das Protokoll erlaubt die verschlüsselte Übertragung der EDI-Daten. Man kann es sich am ehesten wie ein E-Mail-System vorstellen. Die Deutsche Telekom bietet das Mail-Programm „Fileworks“ an, mit dem X400-Nachrichten senden und empfangen werden können. Da „Fileworks“ auch ein Script-Interface besitzt, lässt es sich gut in andere Software-Produkte wie die EULANDA-EDI-Schnittstelle integrieren.
Die Daten werden letztendlich getunnelt über das normale Internet zum Telekom-Gateway übertragen und von dort über das X400-Netz der Telekom weitergeleitet.
Um Fileworks nutzen zu können, benötigt man ein X400-Postfach bei der Telekom – es nennt sich „Business-Mail“.
EULANDA kann Sie im Bedarfsfall bei der Antragserstellung unterstützen.
Beim Einsatz von X400 entstehen auf Dauer nicht unerhebliche Kosten. Zum einen sind dies einmalige Einrichtungskosten, zum anderen Übertragungskosten und Kosten für „Fileworks“ sowie die Updates kommen hierzu. Die aktuellen Preise erfahren Sie bei der Telekom.