Dokumentation
Zurück zur Website >

Lizenzierung

*Hier direkt zur Online Lizenz*

Wenn Sie bereits eine EULANDA im Einsatz haben, erhalten Sie beispielsweise für neu erworbenen Module oder bei Updates eine neue Lizenz per Mail zugeschickt. Wie Sie diese Liznez in Ihre EULANDA einspielen wird auf dieser Seite erklärt.

Lizenzmanager

Der Lizenzmanager wird über die Schnellstartleiste unter „Zubehör“ über den Punkt „Einstellungen“ aufgerufen. Zu einer bestehenden Lizenz können weitere Module, Benutzer oder Mandanten hinzugefügt werden.

Einstellungseite

Neben Erweiterungen kann an dieser Stelle aber auch aus einer DEMO-Version eine Vollversion gemacht werden, sofern diese rechtmäßig erworben wurde.

Durch die Eingabe einer Lizenznummer, aber auch durch Wandlung einer DEMO in eine Vollversion, bleiben die Daten stets erhalten.

Hinweis
Bei Umwandlung einer DEMO-Version in eine Vollversion werden nur die lizenzierten Module freigeschaltet. Wurden beispielsweise in der DEMO-Version Stücklisten benutzt, das Modul „Stücklisten“ in der Vollversion jedoch nicht lizenziert, so kann anschließend nicht mehr auf Stücklisten zugegriffen werden. Trotz allem bleiben die bisher eingegebenen Stücklistendaten erhalten und sind nach Lizenzierung des Moduls wieder zugänglich. Welche Module Zusatzmodule sind, erfahren Sie im Abschnitt Produklinien.

Neu Einlesen

Die neue Lizenz wird über eine Datei hinzugefügt. Sie können Ihre Lizenz auch als Lizenzdatei per E-Mail anfordern. In diesem Fall kopieren Sie die Lizenzdatei „cneulreg.txt“, die Sie per E-Mail erhalten, einfach auf Ihren Desktop.

Anschließend klicken Sie auf "Suche starten".

Registrierungsdatei

EULANDA findet automatisch die Datei auf Ihrem Desktop und zeigt Ihnen an ob diese Datei gültig ist.

Datei einlesen

Im nächsten Schritt wird Ihnen der Inhalt der Lizenz (Module, Benutzer, Version) angezeigt. Durch Klick auf "fertigstellen" ist die Datei fertig eingelesen. Ihre EULANDA muss nur noch neu gestartet.

Fertigstellen

NEU: Online-Abruf Ihrer Lizenz

EULANDA hat das Einlesen einer neuen Lizenz vereinfacht. Um künftig die Option "Online suchen" verwenden zu können, müssen Sie einmalig Zugangsdaten in Ihrer EULANDA hinterlegen. Sie erhalten anschließend keine Lizenzen per Mail, sondern rufen diese von unserem Server online ab (Voraussetzung ist eine Internetverbindung auf diesem PC). An Ihren EULANDA-Daten oder Einstellungen wird hierbei nichts verändert.

Einmalige Vorgehensweise

Sie erhalten von EULANDA eine Mail, in der eine Zugangsdaten_IhrFirmenname.cnreg Datei enthalten ist. Öffnen Sie nun Ihre EULANDA und klicken Sie doppelt auf diese Datei. Hierdurch werden Zugangsdaten in der SQL-Registry gespeichert, womit Sie Ihre aktuelle Lizenz abrufen können. Dies ist der Fall bei Versions-Updates oder neu erworbenen Modulen, Benutzern oder Mandanten.

Mail mit Zugangsdaten

Lizenz Abrufen

Um eine neue Lizenz einzuspielen gehen Sie wie folgt vor. Öffnen Sie den Lizenzmanager unter "Zubehör -  Einstellungen - Lizenzierung".

Lizenzmanager öffnen

Klicken Sie auf "Lizenz einlesen" und wählen nur "Online Suchen" an. Anschließend wird angezeigt ob die gefundene Lizenz gültig ist. Mit Klick auf "Weiter" werden Sie aufgefordert einen Neustart durchzuführen. Danach sind neu erworbene Module verfügbar.

Online-Abruf der Lizenz