Dokumentation
Zurück zur Website >

Shop-Parameter [P]

Partner

Die Angabe von „Partner“ wird verwendet um die Ordnerstrukturen zu trennen. Die XML-Dateien werden in Ordner Client und darunter Partner gespeichert. Beim Austausch mit dem SHOP-System „nopCommerce“ kann der Parameter „Partner“ immer den Namen „nopCommerce“ haben. Werden jedoch Daten mit einer anderen EULANDA ausgetauscht, ist hier der Fremdmandant anzugeben.


Format: TEXT
Modul: ALLE
Beispiel: Partner=nopCommerce

Password

Hier kann das Passwort angegeben werden, mit dem sich die Schnittstelle an einem FTP-Server anmelden soll.


Format: TEXT
Modul: FTP
Beispiel: Password=4711

PictureFormat

Gibt das Dateiformat und damit auch die Dateierweiterung bei Bildern an. Es wird nur „jpg“ und „png“ unterstützt. Wir empfehlen in jedem Fall „jpg“ zu verwenden, da diese im Durchschnitt etwa 4x kleiner sind. Durch die diversen Automatiken ist ein Gemischtbetrieb von PNG- und JPG-Dateien derzeit nicht möglich.


Format: TEXT
Modul: EUL, NOP, PIC, FTP
Beispiel: PictureFormat=jpg

PictureSource

Die PictureSource gibt an, ob die Bilder von EULANDA aus dem DMS-System der SQL-Datenbank oder der SHOP-Erweiterung entnommen werden sollen. Aktuell wird nur DMS unterstützt.


Format: TEXT
Modul: EUL
Beispiel: PictureSource=DMS

PriceFilemask

Gibt die Dateimaske für die Preis-Austauschdatei an. Standardmäßig ist dies „price-UID.xml“. Die UID wird während der Laufzeit mit einer eindeutigen Nummer ausgetauscht.


Format: TEXT
Modul: EUL, NOP
Beispiel: PriceFilemask=price-UID.xml

PrivateKey

Dieser Wert wird normalerweise nie in der Konfigurations-Datei verwendet. Er sollte nur als Kommandozeilen-Parameter für das Programm KEY.exe benutzt werden. Der Wert dient zur Berechnung des „AuthInfo“-Parameters und wird zur Verschlüsslung der Übertragung verwendet. Der Schlüssel wird dem ODATA-Modul während der Konfiguration entnommen.


Format: TEXT
Modul: KEY
Beispiel: PrivateKey=46541shHU

ProductFilemask

Gibt die Dateimaske für die Produkt-Austauschdatei an. Standardmäßig ist dies „product-UID.xml“. Die UID wird während der Laufzeit mit einer eindeutigen Nummer ausgetauscht.


Format: TEXT
Modul: EUL, NOP
Beispiel: ProductFilemask=product-UID.xml

Profile

Gibt den eindeutigen Namen eines Hauptabschnitts in der Konfigurationsdatei an.


Format: TEXT
Modul: ALLE
Beispiel: Profile=Product

PubicKey

Der PublicKey wird benötigt um sich am SHOP-System zu authentifizieren. Er wird vom ODATA-Plug-In ermittelt und ist ein Zufallswert, der bei der Konfiguration festgelegt wird. In Verbindung mit der E-Mail und der PrivateKey kann über das Programm „KEY.exe“ der notwendige Autorisierungskey „AuthInfo“ ermittelt werden.


Format: TEXT
Modul: NOP, KEY
Beispiel: PublicKey=45232BGF5Sffgs=

PurchasePrice

Gibt an ob EULANDA einen Einkaufspreis exportieren soll. Es gibt verschiedene Wege den Einkaufspreis zu ermitteln. Dies wird über weitere Parameter angegeben. Der Einkaufspreis ist im SHOP dann interessant, wenn man den Rohgewinnangezeigt bekommen möchte. Da die SHOP-Schnittstelle aber auch Daten von verschiedenen EULANDA-Versionen untereinander austauscht, kann hier zum Beispiel ein Großhandel Artikel mit dem Einkaufspreis seines Wiederverkäufers ausgeben lassen. Über diesen Parameter wird gesteuert, ob in der Exportdatei ein Einkaufspreis enthalten sein darf. Dieser ist in jedem Fall ohne Mehrwertsteuer.


Format: 0/1
Modul: EUL