Dokumentation
Zurück zur Website >

Programm EUL.exe

Über das Programm „EUL.exe“ werden alle Daten mit dem EULANDA-SQL-Server ausgetauscht. Eine direkte Kommunikation mit „EULANDA.exe“ erfolgt nicht, sodass EULANDA für die Nutzung der SHOP-Schnittstelle nicht aktiv sein muss.
Das Programm „EUL.exe“ fragt den SQL Server ab ob Artikel- oder Lagerbestandsänderungen vorliegen und exportiert diese in eine XML-Datei. Umgekehrt wertet das Programm auch ankommende XML-Dateien aus und erzeugt Aufträge in der EULANDA-Datenbank. Über verschiedene Optionen kann ein angelegter Auftrag automatisch gebucht und weiterverarbeitet werden.

Ist der optionale EULANDA-Druckserver vorhanden, so können auch Dokumente wie Auftragsbestätigung, Lieferdokumente oder Rechnungen ausgedruckt oder als E-Mail versendet werden. Der EULANDA-Druckserver ist ein Hintergrundprozess in einer EULANDA-Farm und benötigt einen oder mehrere zugewiesene EULANDA-Programme.

Je nachdem ob Daten ankommen oder versendet werden sollen, muss „EUL.exe“ mit entsprechenden Parametern aufgerufen werden. Die Aufrufe selbst können in die Windows-Aufgabenplanung integriert werden.

EUL.exe -Profile MeineFirma -Export 1 -ExportArticle 1 -ExportCatalog = 1

In diesem Beispiel werden alle Parameter aus der Konfigurations-Datei „Config.ini“ des Abschnitts „MeineFirma“ ausgewertet. Hier würde ein Export veranlasst und der Artikel und Merkmalbaum als XML-Datei exportiert.
Damit diese wenigen Kommandozeilenparameter ausreichen, werden in der Konfigurationsdatei weitere Informationen wie Name der Ausgabedatei, Verzeichnis der Ausgabedatei, ob alle oder nur geänderte Artikel exportiert werden sollen usw. hinterlegt. Die verschiedenen Parameter sind eingangs bereits beschrieben worden.
Die Parameter IMPORT oder EXPORT beziehen sich immer auf das Schnittstellenprogramm. Der Parameter IMPORT bedeutet, dass Daten aus XML-Dateien in die EULANDA-Datenbank eingelesen werden. Der Parameter EXPORT hingegen bedeutet, dass Daten aus der EULANDA-Datenbank ausgelesen und bewirkt einer XML-Datei Speicherung.
Die XML-Dateien werden im Falle des Exports, von anderen Programmen weiterverarbeitet. Liegen Daten zum Einlesen vor, so wurden diese entsprechend von anderen Programmen erzeugt.