Dokumentation
Zurück zur Website >

Programm NOP.exe

Über das Programm „NOP.exe“ werden XML-Dateien, die zuvor von „EUL.exe“ erzeugt wurden, an das SHOP-System übertragen. Hierbei werden je nach Einstellung der Konfigurationsdatei auch Bilder übertragen. Die Übertragung von Bildern ist sehr Bandbreitenintensiv, weshalb vor dem Hochladen eines Bildes immer geprüft wird, ob sich der Bildinhalt seit der letzten Übertragung verändert hat. Dies erfolgt über eine MD5-Prüfsumme die vor jeder Übertragung durch „NOP.exe“ ermittelt wird. In der lokalen MD5-Textdatei sind alle Bildpfade mit ihren Prüfsummen gespeichert. Stimmt die neu errechnete Prüfsumme nicht mit der gespeicherten überein, so wird das Bild neu übertragen. Das Programm „NOP.exe“ wird ebenfalls über Parameter gesteuert. Entweder werden Artikel, Kataloginformationen, Adressen oder Lagerzahlen an den SHOP übertragen oder Aufträge und Adressen vom SHOP abgeholt. Der Parameter IMPORT oder EXPORT bezieht sich immer auf das Programm „NOP.exe“. In dem Fall bedeutet „IMPORT“, dass Daten aus einer XML-Datei an den SHOP übertragen werden, EXPORT hingegen, dass Daten aus dem SHOP abgerufen und als XML-Datei gespeichert werden.