Dokumentation
Zurück zur Website >

Verwaltung

Allgemein

Das Modul Verwaltung verfügt über allgemeine verwaltende Funktionen der Datenbank.

 Modul Verwaltung

Funktionen


Im Modul Verwaltung können Sie unter „Datenbank Wartungsaufgaben“ hauptsächlich temporäre Daten löschen. Hierdurch wird die zu speichernde Datenmenge reduziert. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Aktion, diese wird dann sofort ausgeführt und mit einer Rückmeldung bestätigt.

Unter „Weiteres“ finden Sie die Punkte „Benutzermeldungen und Sprachen“ sowie das „Benutzerwörterbuch“ und „Index defragmentieren“.

Benutzerwörterbuch

Das Benutzerwörterbuch finden Sie im Modul "Verwaltung". Dort können Sie Feldnamen, die in den Berichten auftauchen, ändern. Wie z.B. Datum, Bestellt durch oder ähnliches.

Das Benutzerwörterbuch

Wörterbuch ergänzen

Zuerst wählen Sie die Quell- und Ziel-Sprache aus. Danach geben Sie im Feld Quell-Text das deutsche Wort ein. Im Feld Ziel-Text schreiben Sie das gewünschte Wort in der Ziel-Sprache (Englisch, Französisch,…) rein.
Unten erscheint eine Tabelle, in der angezeigt wird ob und in welcher Sprache eine Anpassung bereits erfolgt ist. Im Feld „Text“ erscheint die aktuelle Übersetzung. Wenn Sie schon eine Änderung vorgenommen haben, erscheint im Feld „Benutzerdefiniert“ das Wort „JA“.
Im letzten Schritt klicken Sie auf „Übersetzung speichern“ und „Wörterbuch in EULANDA neu einlesen“. Mit der Meldung „Der Übersetzungsspeicher wurde neu geladen“ ist der Vorgang abgeschlossen. Die Änderung ist sofort verfügbar somit ist ein Neustart von EULANDA ist nicht erforderlich.