Suchen
Filter

Mit dem Modul zur erweiterten Inventur ist es möglich Inventuren zu organisieren, mit Namen zu speichern, Kontrolllisten auszugeben sowie durch die Unterstützung des Funkserver-Moduls die Inventuren schneller durchzuführen.

Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer: 2727
GTIN: 4014751027274
Lieferdatum: 3-5 Tage
Hersteller: EULANDA
€297,50 inkl. Steuer

Beschreibung

Über die erweiterte Inventur können Inventurbereiche definiert werden. Dies können Räume, Lagerorte oder andere logische Abschnitte des Lagers sein. Für jeden Abschnitt lassen sich Zähllisten ausdrucken die auf das Inventurpersonal aufgeteilt werden.

Während der Inventur wird das Lager für Bewegungen gesperrt. Das System zeigt "schwebende" Waren an und erlaubt es diese Bewegungen zunächst abzuwickeln. Bei einem vorhandenen Funkserver lässt sich ein Funkscanner einer Zählliste zuordnen so dass die Zählung sehr schnell und genau erfolgen kann.

Über Schwund- und Differenzlisten lassen sich Gegenkontrollen durchführen die auch nach dem Abschluss der Inventur über Kontrollbuchungen nachgeführt werden können ohne dass das Lagergesperrt werden muss.

Die Inventur wird unter einem frei definierbaren Namen in der Datenbank gespeichert so das sich auch nach Jahren noch die Bewertungs- und Kontrolllisten ausdrucken lassen.

Vorteile

  • Inventur-Bereiche definieren
  • Lagersperre während der Inventur
  • Kontrolllisten
  • Inventurbewertung
  • Differenzlisten
  • Funkserverunterstützung

Beschreibung

Über die erweiterte Inventur können Inventurbereiche definiert werden. Dies können Räume, Lagerorte oder andere logische Abschnitte des Lagers sein. Für jeden Abschnitt lassen sich Zähllisten ausdrucken die auf das Inventurpersonal aufgeteilt werden.

Während der Inventur wird das Lager für Bewegungen gesperrt. Das System zeigt "schwebende" Waren an und erlaubt es diese Bewegungen zunächst abzuwickeln. Bei einem vorhandenen Funkserver lässt sich ein Funkscanner einer Zählliste zuordnen so dass die Zählung sehr schnell und genau erfolgen kann.

Über Schwund- und Differenzlisten lassen sich Gegenkontrollen durchführen die auch nach dem Abschluss der Inventur über Kontrollbuchungen nachgeführt werden können ohne dass das Lagergesperrt werden muss.

Die Inventur wird unter einem frei definierbaren Namen in der Datenbank gespeichert so das sich auch nach Jahren noch die Bewertungs- und Kontrolllisten ausdrucken lassen.

Vorteile

  • Inventur-Bereiche definieren
  • Lagersperre während der Inventur
  • Kontrolllisten
  • Inventurbewertung
  • Differenzlisten
  • Funkserverunterstützung
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*